Dr. Sven Eckardt
Dr. Sven Eckardt

25 Jahre im Leistungsbereich

Foto: Ralf Ilgen, Meiningen                    

 

 


Bereits seit 1990 schwimme ich leistungsmäßig im Behindertensport. 1993-1999 auf deutschen und internationalen Niveau, dennoch bleibt mir verletzungsbedingt eine Teilnahme an den Paralympics 1996 in Atlanta leider verwehrt. Bis 2007 schwimme ich dennoch weiter bei württembergischen und deutschen Meisterschaften. Ich schwimme und trainiere 5-7 mal die Woche. Ab 2006 beginne ich mit 24h-Ausdauer-Schwimmen.

 

Team Warmduscher:

2009 gründe ich zusammen mit Martin das Team Warmduscher, das ich 2012 mit Thomas zu einem erfolgreichen 24h-Schwimm-Team ausbaue. 2014 und 2015 erweitert sich unsere Gruppe mit Carina und Sascha zunächst auf Bayern, danach bundesweit und hat Ende 2015 schon über 100 Mitglieder. In 2016 überschreiten wir die 150, in 2018 sind wir über 200 Schwimmer. Uns verbindet alle die Leidenschaft zum Wasser und dem entspannten, langen Schwimmen.

 

Langstrecken-Beckenschwimmen:

Meine persönliche Bestleistung bei 24h Schwimmen fällt beim 40-jährigen Gartenbad-Jubiläum in Maichingen 2016. In 23 Stunden erreiche ich die 42,2 km Marathongrenze, nach 24 Stunden sind es genau 44,0 Kilometer und Platz 1 in der Gesamtwertung. Ein unbeschreibliches Gefühl.
2018 schwimme ich meine ersten 50 km an einem sonnigen Wochenende in Köln Frechen beim 50h Schwimmen im Terrassenfreibad mit 50,5 km. 

 

Open Water Schwimmen: 

2017 feiere ich mein offizielles Freiwasserdebüt mit der Breitenquerung des Bodensees als erster Körperbehinderter von Freidrichshafen nach Romanshorn. 11,5 km in 5 Stunden und 33 Minuten. 2019 schwimme ich 14 km im Wörthersee von Velden nach Krumpendorf. Ein Gewitter verhindert leider meine Ankunft in Klagenfurt.

2020 gelingt mir mit Begleitung die Ammersee-Längsquerung bei sommerlichen 23,5 Grad Wassertemperatur, 14 km in 6 Stunden 10 Minuten Schwimmzeit. 

 

Foto: Rocco Balzer               .      

 

 

Meine Vision

Schwimmen mit Freunden. Swimming with friends. 

 

 

Meine Mission

Spaß und Freude in Trainings und Wettbewerben mit Freunden teilen. 
 

 

Meine Ziele

* Viele Schwimmer bei 24h Schwimmen begleiten und ein tolles Erlebnis ermöglichen 

* In spannenden 24h Schwimmen mit meinen Freunden durch die Nacht schwimmen

* Mit meinen Freunden Synchron-Schwimmen üben

* Anderen behinderten Schwimmern den Weg zur Inklusion erleichtern

* Wie Hamza, Thomas und Conny durch den Bodensee (z.B. zwischen
   Friedrichshafen und Romanshorn oder von Lindau nach Bregenz) schwimmen. 

 

 

Foto: Wolfgang Alber, Nagold  

 

 

Weitere Informationen zu meinen

Sie sind Besucher

auf meiner Seite

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sven Eckardt